Beleuchtung im Badezimmer mit GU5,3 LED Spots

Wer kritisch durch seine Wohnung geht und sich dabei den eigenen Stromverbrauch näher ansieht, erschrickt meist schnell. Selbst die als sparsam bekannten Energiesparlampen verschwenden viel Energie, welche sie in Form von viel zu viel Wärme abgeben und haben zudem ein sehr gefährliches Innenleben – es ist allgemein bekannt, dass Energiesparlampen gesundheitsschädliche Quecksilberdämpfe enthalten.

Beleuchtung im Badezimmer mit GU5,3 LED SpotsGerade im Badezimmer bzw. im Bad möchte man dies eigentlich nicht haben und so bietet sich als perfekte Alternative die fortschrittliche LED Beleuchtung an. Im Bad entsteht wegen der LEDs kaum Hitze, weshalb die Leuchten auch nach stundenlangem Betrieb angefasst werden können ohne dass man sich verbrennt. Im Bad werden übrigens sehr gerne GU5,3 LED Spots verwendet. Diese passen in Ihre vorhandenen MR16 Halogenfassungen mit 12 Volt Spannung.

Bei den GU5,3 LED Spots haben Sie je nach Bevorzugung die Wahl, ob die abgegebene Lichtfarbe gemütlich warm-weiß (wie bei Halogenstrahlern) oder doch tageslicht-weiss sein soll. In jedem Fall aber ist die LED Leuchtfarbe sehr angenehm, weshalb es den Erholungseffekt bei einem Bad in der Wanne noch deutlich erhöht.

Welche Formen der Beleuchtung man zuvor genutzt hat spielt keine große Rolle, denn die LED Leuchten gibt nicht nur als LED Spot sondern mittlerweile für alle gängigen Fassungen sowie Bauformen, so dass man bei der Beleuchtung im Badezimmer wirklich freie Wahl hat.

Hat man einmal auf die sparsame LED Beleuchtung im Badezimmer gewechselt, dann ist lange Ruhe mit dem Spotwechsel. Denn GU5,3 LED Spots wie auch andere LED Leuchtmittel haben eine lange Lebensdauer von umgerechnet bis zu 50000 Betriebsstunden. Die LED Beleuchtung im Badezimmer ist absolut zukunftssicher und Sie werden sehr lange Freude an den hochmodernen LED Spots haben.