Stiftung Warentest 4/2016: Spotlampen im Test

Die Stiftung Warentest verglich in der aktuellen Ausgabe "test" 4/2016 fünfzehn LED Spots für 230V und 12V, davon 12 GU10 Lampen.

Stiftung Warentest 4/2016: Spotlampen im TestUnter anderem wurde auch der Bioledex Helso GU10 Spot (Art. S10-0131-257) aus unserem Sortiment auf Herz und Nieren geprüft und erhielt am Ende die Note GUT (2,1). In den wichtigen Kategorien Sicherheit (1,0) und Praxistest (1,2) konnte sogar ein sehr gut erzielt werden. Die Lichttechnik wurde mit 2,2 (gut) und die Deklaration mit 2,7 (befriedigend) bewertet.

Hervorzuheben ist die Lichtausbeute von 76 lm/W nach 1.500 Brennstunden - ein Wert, von dem die meisten getesteten Modelle teils erheblich entfernt waren. Auch die errechneten Stromkosten für 1 Million Lumenstunden lagen mit 4,50 Euro niedriger als bei den meisten Mitbewerbern.








In der Ausgabe 04/2010 testeten Experten von der Stiftung Warentest Energiesparlampen.
Zitat der Stiftung Warentest: „Enttäuschend – anders kann man das Ergebnis nicht nennen. Zwei Drittel aller Energiesparlampen im Test kommen über „ausreichend“ nicht hinaus, sechs sind „mangelhaft“. Selbst große Marken wie Megaman, Osram und Philips, bisher Garanten für Qualität, haben schwache Produkte im Test“.

Besonderes Augenmerk haben die Tester auf Lichttechnische Eigenschaften gelegt, wie Farbwiedergabe, Helligkeit nach dem Einschalten, Temperaturverhalten. Sowie auf Umwelt und Gesundheit, das bedeutet Lichtausbeute während Nutzlebensdauer, Quecksilbergehalt je Lichtmenge, Geruch der Energiesparlampen im Betrieb, Emission flüchtiger organischer Verbindungen (VOC), Primärenergieaufwand für Herstellung, Betrieb und Entsorgung je Lichtmenge. Natürlich wurden die ESL Lampen einer langen Dauerprüfung unterzogen, verglichen wurde hier die Nutzlebensdauer, Brenndauer bis Totalausfall und Schaltfestigkeit der Energiesparlampen.

Die Wertungen aus der Stiftung Warentest April 2010

6 Energiesparlampen „Mangelhaft“
- Osram Duluxstar Miniglobe
- Osram Duluxstar Target Spot R50 E14
- Megaman Compact Reflector GU10, MM14142i
- Müller-Licht Mini Spiral, 14925
- Müller-Licht Energiesparlampe E27, 14982
- Kaufland / K-Classic Energiesparlampe, 6900548

14 Energiesparlampen „Ausreichend“
- Osram Dulux EL Dimmable
- Osram Duluxstar mini Globe
- Philips B42 Softone, 260854xx
- Philips Genie, 801159xx
- Müller-Licht Energiesparlampe, 14965
- Megaman Ultra Compact Classic, MM18012i
- Ikea / Sparsam, 001.314.16
- Obi / CMI Energy Saver, 227242
- Horbach / Flair energy, 5241719
- Isotronic Premium Röhre 2U, 28102
- Real / Tip Energiesparlampe
- Brilliant Minispirale, 90647A05
- Isotronic Premium Röhre 2U, 28100
- Toom / Logo Energy Saving Lamps, MM25160

5 Energiesparlampen „Befriedigend“
- Philips G120 Softwhite, 830159xx
- Osram Duluxstar Mini Twist
- Megaman Sensible classic, MM40412
- Ikea / Sparsam 2er Pack, 901.314.07
- Lightme Energiesparlampe, LM84002

Nur 3 Modelle von 28 Energiesparlampen wurden als „gut“ bewertet. Ein vernichtendes Urteil für den Energiesparlampen.
Bemängelt wurde im Test sehr schneller Helligkeitsverlust der Energiesparlampen, mangelhafte Schaltfestigkeit, lange Vorglühzeit bis zu 5 Minuten, verfälschte Farben bei Rottönen und Quecksilbergehalt.

Energiesparlampen scheinen also nicht so gut zu sein, wie ihr Ruf. Probieren Sie doch mal eine richtig gute LED Energiesparlampe, beispielsweise des Herstellers Bioledex. Mit den LED Energiesparlampen von Bioledex ersetzen Sie Glühlampen bis zu 100 Watt Leistung, zudem sind diese auch als dimmbare Version verfügbar. LED Lampen schalten sich im Vergleich zu ESL Lampen sofort ein und müssen nicht warm werdem. Zudem haben LED Energiesparlampen keinen Quecksilbergehalt und leuchten sehr lange.